“Das Gebet im Sinne einer Bitte um etwas bildet nur einen kleinen Teil des Gebets überhaupt: Bekenntnis und Buße sind seine Schwelle, Anbetung sein Heiligtum, Gegenwart Gottes sein Brot und Wein. ”

st-theodul

Im Namen der Pfarrei St. Theodul und insbesondere im Namen des Pfarreirates heissen wir Sie als Deutschsprachige/r in unserer deutschen Pfarrei herzlich willkommen.

 


 

 

Pfarrblatt Februar 2017 Pfarreisaal belegung

Agenda

  • Aschermittwoch (01. März, 20:00 Uhr)

Kontakt

Pfarrei St. Theodul
Rue St-Théodule 14
1950 Sitten

027 / 322 32 23

PC 19-9008-9

pfarrei@st-theodul.ch

Links